Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Heidelberg

IG Metall Geschäftsstelle Heidelberg



Der Wettbewerb "Die Gelbe Hand"

Mach meinen Kumpel nicht an!

20.09.2017 Beim Wettbewerb "Die Gelbe Hand" können Azubis ein Zeichen setzen gegen Rassismus und Rechtsextremismus!

Gewerkschaftsjugend! Berufsschülerinnen und Berufsschüler! Azubis! - Ihr alle seid aufgerufen, euch zu beteiligen und mit einem Wettbewerbsbeitrag ein kreatives Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und für ein solidarisches Miteinander zu setzen!

Wie der Beitrag gestaltet ist, bleibt eurer Phantasie überlassen. Bewertet wird eure inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Thema, Originalität und Kreativität in der technischen Umsetzung, sowie Wirkung und Nachhaltigkeit.

Einsendeschluss für die Wettbewerbsbeiträge ist der 15. Januar 2017.

Wer kann mitmachen?

Aufgerufen sich zu beteiligen sind Mitglieder der Gewerkschaftsjugend, Schülerinnen und Schüler an Berufsschulen/-kollegs und alle Jugendlichen, die sich derzeit in einer beruflichen Ausbildung befinden sowie Auszubildende und Beschäftigte aus Betrieben und Verwaltungen.

Was gibt es zu gewinnen?

Zu gewinnen gibt es 1000 Euro für den ersten Preis, 500 Euro für den zweiten Preis und 300 Euro für den dritten Preis.

Anhang:

Flyer zum Wettbewerb

Flyer zum Wettbewerb

Dateityp: PDF document, version 1.3

Dateigröße: 801.13KB

Download

Letzte Änderung: 20.09.2017


Adresse:

IG Metall Heidelberg | Friedrich-Ebert-Anlage 24 | D-69117 Heidelberg
Telefon: +49 (6221) 9824-0 | Telefax: +49 (6221) 9824-30 | | Web: www.heidelberg.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: