Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Heidelberg

IG Metall Geschäftsstelle Heidelberg



Wir wissen weiter!

Bildung

15.10.2016 Bildungsprogramme der IG Metall und der Bildungskooperation in Baden für 2017. Ein Seminarangebot für alle, die sich weiterbilden, einmischen und verändern wollen.

Mitglieder des Betriebsrates, der Schwerbehindertenvertretungen, der Jugend-und Auszubildendenvertretungen oder des Vertrauenskörpers sind der erste Anlaufpunkt für Beschäftigte bei Problemen aller Art. Entgelt- und Arbeitszeitgestaltung, Gesundheitsschutz, Weiterbildung und Qualifizierung und vor allem Beschäftigungssicherung sind nur einige Beispiele, die in ihrem Aufgabenfeld liegen. Unsere Seminare beinhalten weit mehr als nur juristisches Fachwissen. Wir bieten zusätzlich betriebs-, tarif-und wirtschaftspolitische Handlungskompetenz. Welche Fragen davon auch immer aktuell sind, wir haben das passende Seminarangebot. Unsere Seminare enden nicht mit dem Abreisetag. Unsere hauptamtlichen Betriebsbetreuer stehen auch nach dem Seminar mit Rat und Tat zur Verfügung.
Viele IG Metall-Seminare sind auch nach den Bildungsurlaubsgesetzen der Bundesländer anerkannt. Somit können sich Beschäftigte für diese Seminare von der Arbeit freistellen lassen und bekommen für diesen Zeitraum das Arbeitsentgelt weiter. Für IG Metall-Mitglieder sind die Seminare der IG Metall kostenlos.
Die Bildungsprogramme der IG Metall und der Bildungskooperation in Baden stehen ihnen, auf unserer Internetseite (www.heidelberg.igm.de), in der Geschäftsstelle IG Metall Heidelberg oder beim Betriebsrat zur Verfügung.
Interessierte müssen sich bei der IG Metall Geschäftsstelle Heidelberg (06221 9824 19) zu den Seminaren anmelden. Hier hat man alle wichtigen Informationen, wie Seminarzeiten, Anmeldeverfahren, Freistellungsanspruch, Anerkennungsmodalitäten.

Anhänge:

Bildungsprogramm Jugend

Bildungsprogramm Jugend

Dateityp: PDF document, version 1.5

Dateigröße: 3730.7KB

Download

Bildungsprogramm der Bildungskooperation in Baden

Bildungsprogramm der Bildungskooperation in Baden

Dateityp: PDF document, version 1.6

Dateigröße: 6123.17KB

Download

Bildungsangebote nach dem Bildungzeitgesetz Baden-Württemberg

Bildungsangebote nach dem Bildungzeitgesetz Baden-Württemberg

Dateityp: PDF document, version 1.6

Dateigröße: 1659.53KB

Download

Bildungsprogramm für BR, SBV, JAV

Bildungsprogramm für BR, SBV, JAV

Dateityp: PDF document, version 1.6

Dateigröße: 6933.06KB

Download

Bildungsprogramm für Aktive

Bildungsprogramm für Aktive

Dateityp: PDF document, version 1.6

Dateigröße: 4297.37KB

Download

Letzte Änderung: 11.11.2016


Adresse:

IG Metall Heidelberg | Friedrich-Ebert-Anlage 24 | D-69117 Heidelberg
Telefon: +49 (6221) 9824-0 | Telefax: +49 (6221) 9824-30 | | Web: www.heidelberg.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: